Der Countdown läuft

Be the first to comment! People

Der Countdown in Sachen XXL Urlaub läuft gnadenlos. 6 Tage noch arbeiten, dazwischen noch 4(!!!) freie Tage bevor es am Samstag den 16.November endlich losgeht. Die Spannung steigt.

So ein 17 Tage Urlaub in ein Land, etwas weiter weg, als Holland, ja sogar weiter als die Türkei, oder Ägypten, das ist schon mal was. Was für viele Reisende das normalste der Welt ist, dahin zu fliegen, wo es für uns hingeht, das ist wenn man das erstmals für sich selbst anvisiert dann doch etwas besonderes. Vor allem wenn man Leute kennt, die eben da schon waren. Und man dann aber das ganze noch toppen kann, da man etwa spezielle Ziele noch dazu packt, die eben das besondere ausmachen. Das ist uns nun gelungen. Zu einem normalen Ziel, einer gewöhnlichen Hafenstadt, dann noch Reisepunkte hinzu zu fügen, die Freunden ein ungläubiges Staunen entfleuchen lässt, macht das ganze irgendwie schon toll.

Und wir haben einen Plan. Einen richtigen Plan. Eine Route. Verschiedene Termine. Wobei na klaro: Es ist Urlaub. Es soll was besonderes werden. Und nun ist klar: es wird was besonderes. Am vergangenen Freitag haben wir einen vorläufigen Plan erstellt, der sogar noch 2 weitere Highlights beinhaltet, die für unsere klitzekleine Truppe noch das "Sahnetüpfelchen" darstellt. Und wie meiner einer nebenbei noch festgestellt habt, kommt man noch gar in die Nähe eines Ortes, der etwas bietet, an dem der Schreiber dieser Zeilen echte Gänsehaut bekommen dürfte, sofern das auch zeitlich etc in den Rahmen passt. Online Recherchen haben ergeben, das auch hier Möglichkeiten bestehen, Sachen zu sehen, die  ich so hierzulande nie zu Gesicht bekommen werde. 

Oh man ich bin schon dermassen hibbelig... das ganze Projekt ist dermassen abgefahren, das dieser Urlaub solche Ausmaße an nimmt, hab ich nie erwartet. Aber dank meiner Begleitung ist das ganze nun etwas umfangreicher und ihr dürft Euch auf viele Berichte, Fotos, Videos sowie Gastbeiträge meiner Reisebegleitung freuen. Denn in den 16 Tagen werden wir viele Kilometer abwickeln, Städte und Orte besuchen, die eben zahlreiches bieten. Und natürlich werden wir nicht nur über Städte, Landschaften, na klar wir werden auch über die kulinarischen Erlebnisse und Erfahrungen berichten. 

Last modified onTuesday, 05 November 2019 17:24
(0 votes)
Read 124 times

More in this category:

« Urlaubsreif...

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.