Und nun ist auch die NIKI weg....

Be the first to comment! Allgemein

In den letzten Wochen hatte es sich schon angedeutet: Die EU Kommision hatte ein Problem. Mit dem dobrindtschen "Nationalen Champion" und dessen Ambitionen in Sachen Airberlin Übernahme. So hatten sich vor allem Probleme in Sachen Übernahme der NIKI , der wertvollen airberlin Tochter angedeutet.

Die EU Kommision zog die Sichtung der Übernahme mit dem Sinne der Verhinderung einer Monopolstellung des Kranichs in die Länge. Die Lufthansa hatte die NIKI durch "Ticketkäufe" in Millionenhöhe in der Luft gehalten. Doch am heutigen Tage zog die LH den Stecker und kündigte den Rückzug vom Übernahme Angebot an: Quelle LH Pressemeldung 
So verkündete der österreichische Ferienflieger heute auf seiner Webseite folgendes:

Somit sind alle NIKI Flüge ab Donnerstag, den 14.12.2017 gestrichen. Nun bleibt nur noch die LGW (Luftfahrt Gesellschaft Walter) in der Luft, hier bleibt die Lufthansa am Ball, die Flugzeuge der LGW sind inzwischen für die Eurowings im Einsatz. Durch den Rückzug des "Nationalen Champions" in Sachen NIKI ist damit  auch die Rückzahlung des von der Bundesregierung gewährten KfW Kredits in Höhe von 150.000.000 € für airberlin sehr unwahrscheinlich.

Damit sind bei NIKI selber ca 1000 Arbeitsplätze höchst gefährdet, zuzüglich den lokalen an den angeflogenen Flughäfen stationierten Arbeitsplätzen des Groundhandlings: Passage, Ops, Catering, Beladung, Cleaning etc... 

Kommt Niki eventuell wieder zurück?
Der Gründer der Airline, der Ex Rennfahrer Niki Lauda hat weiterhin Interesse an seiner ehemaligen Airline angemeldet. Allerdings würde er die Airline aus der Insolvenzmasse heraus übernehmen wollen. Und das auch alleine ohne Condor/Thomas Cook Quelle1, Quelle2.

Ich selber bin immer gern mit NIKI geflogen. Charmante Stewardessen, und ein echt gutes Catering, der Standard war besser als bei der Mutter airberlin.
Auch wenn es keine "Schokoherzen" gab, das Catering hat entschädigt mit leckeren Sandwiches und Getränken wie dem Almdudler. 
Dazu der "Wiener Schmäh" der Besatzung, ich werde die NIKI´s vermissen... aber vielleicht kriegt der Niki Lauda seine NIKI wieder an den Start

 

Last modified onThursday, 14 December 2017 15:44
(0 votes)
Read 397 times

Leave a comment

Make sure you enter all the required information, indicated by an asterisk (*). HTML code is not allowed.